2018 – Plattform “HS – ein Kreis hilft” spendet Fahrzeug für Sena Foundation for Gambia e. V.

Rheinische Post vom 7. Dezember 2018

Plattform “HS – ein Kreis hilft” spendet Fahrzeug für Sena Foundation for Gambia e. V.

Stephan Pusch, Landrat des Kreis Heinsberg erfuhr durch die Präsentation von Reinhard Welters in der Kreissparkasse Heinsberg 2017 mehr über unseren Verein https://rp-online.de/nrw/staedte/erkelenz/reise-ins-neue-gambia-mit-kartons-aus-erkelenz_aid-20736957

Dass unser Kleinbus bereits seit 2005 im Dorf Niumi Lamin lebensnotwendige Dienste leistet, aber nun dringend ersetzt werden muss, las Pusch nach unserer letzten Reise im vergangenen Februar, Rheinischen Post sowie Aachener Nachrichten berichteten.

Der Kreis Heinsberg hat uns jetzt einen ausgemusterten Ford-Transporter übergeben, der nun afrikatauglich gemacht wird, bevor er auf seine Reise nach Gambia gehen kann. Unser stellvertretender Vorsitzender Reinhard Welters und unser Kfz-Spezialist Helmut Rettig, der bereits unseren alten Kleinbus gemacht hatte, nahmen den Ford-Transporter mit Freude entgegen. Die Fahrzeugschlüssel überreichten Landrat Stephan Pusch, Vorsitzender „HS – ein Kreis hilft“ ist, und Philipp Schneider, Geschäftsführer der Hilfsplattform.

https://rp-online.de/nrw/staedte/kreis-heinsberg/hs-ein-kreis-hilft-spendet-ausgemustertes-fahrzeug_aid-34921859